Ausschreibung

Name des Bewerbs:
4. schöcklHERO Triathlon

Datum des Bewerbs:

12. Juni 2021

Startort:
Wellwelt Kumberg, Seeweg 2, 8062 Kumberg

Ziel:
Alpengasthof am Schöckl

Anmerkungen:

Der 4. schöcklHERO Triathlon ist internationales offenes Rennen gemäß §3 Z6 BSFG2017 Spitzensport. Für die Teilnahme ist eine ÖTRV-Jahreslizenz 2021 oder eine Tageslizenz nötig. Die Veranstaltung erfolgt ohne Zuschauer und nach einem strengen Covid Präventionskonzept. Die Veranstaltung gilt als letzte Qualifikationsmöglichkeit für die Sprint-Triathlon Europameisterschaften in Valencia. Der Team-Bewerb wird als Steirische Meisterschaft ausgetragen.

Covid-19-Prävention:

Für alle Teilnehmer und Helfer gilt die 3-G-Regel. Sie müssen sich im Vorfeld des Bewerbs testen lassen (Antigen-Test 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden, überwachter Antigen-Selbsttest 24 Stunden) oder sich als genesen oder geimpft ausweisen können. Dies wird beim Eingang ins Veranstaltungsgelände überprüft. Kein Teilnehmer kann das Eventgelände ohne 3-G-Nachweis betreten. Bei der Registrierung und beim Checkin sowie überall innerhalb des Veranstaltungsgelände herrscht FFP2-Maskenpflicht. Der Start- und Zielbereich ist für Zuschauer nicht zugänglich. Begleitpersonen haben die Möglichkeit, sich als normale Gäste bei der well welt Kumberg und im Seecafe aufzuhalten. Dies zählt nicht zum abgetrennten Veranstaltungsgelände.

Alle Teilnehmer müssen den Haftungsausschluss unterschreiben und bei der Registrierung vorweisen. Um den Prozess bei der Registrierung zu beschleunigen, bitten wir euch, den Haftungsausschluss bereits hier herunter zu laden und unterschrieben gemeinsam mit eurem 3G-Nachweis bereit zu halten.

Vorläufiger Zeitplan (kleine Änderungen vorbehalten)

von bis

Ort

09:30 12:00

Startnummernausgabe

Rennbüro (well welt kumberg)

10:00 12:45

Abgabe Wechselsäcke

Eingang (well welt kumberg)

10:30 13:30

Check-In

Wechselzone 1 (well welt kumberg)

13:30

Pre-Start mit Infos

well welt kumberg

14:00

Start Einzel im Einzelstartmudus (10 Sekunden)

well welt kumberg

 14:25 Start Teambewerb im Einzelstartmodus (10 Sekunden)  well welt kumberg
 15:00  17:30

Zieleinläufe

 Alpengasthof am Schöckl

17:30  Siegerehrung  Alpengasthof am Schöckl
16:00 19:00

Check-Out

Wechselzone 2 (Mautschranken)

18:30

Wanderung zurück zur WZ2

Start Alpengasthof

 Achtung: Die Wechselzone ist nur bis 19:00 überwacht

Einzelbewerb:

0,3 Km Schwimmen
11,7 Km Radfahren
8 Km Laufen

Wertungsklassen:
M/W 18-29 bis M/W 70-79+

Staffelbewerb:
0,3 Km Schwimmen
11,7 Km Radfahren
8 Km Laufen

Wertungsklassen:
Staffel, Mixed-Staffel

Teilnehmerlimit:
Einzelstartplätze limitiert auf 140 Starter
Staffeln limitiert auf 20 Staffeln

Anmeldegebühren:

Einzelbewerb:

  • Early Bird bis 28. Februar 2021: 45,- Euro
  • Normalpreis bis 31. Mai 2021: 50,- Euro
  • Nachnennung (sofern noch Plätze vorhanden): 55,- Euro

Staffelbewerb:

  • Early Bird bis 28. Februar 2021: 65,- Euro
  • Normalpreis bis 31. Mai 2021: 70,- Euro
  • Nachnennung (sofern noch Plätze vorhanden): 75,- Euro

Anmeldung:

Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich. Die Nennung ist erst nach Einzahlung der Startgebühren gültig.

Bankverbindung:

IBAN: AT45 1400 0861 1031 7052
BIC: BAWAATWW
Kontoinhaber: team triaguide

Nennschluss:

Sofern die Anmeldung nicht vorzeitig schließen muss, ist der Nennschluss mit 31. Mai 2019 vorgesehen. Nachnennungen sind, sofern noch Startplätze vorhanden sind, bis zum Renntag möglich.

In der Anmeldung integriert:

  • Organisation des Bewerbs
  • Kostenloser Eintritt in die wellwelt Kumberg
  • Startunterlagen
  • Zeitmessung
  • Verpflegung auf der Laufstrecke
  • Bewachung der Wechselzone
  • Kampfrichter
  • Zielverpflegung

Wichtige Infos für Starter:

Einzelstarter erhalten bei der Startnummernausgabe Zwei Säcke mit eurer Startnummer. Der große Sack (Jolsport) ist für die Laufschuhe/Laufkappe/Sonnenbrille, der transparente Sack für eure Streatwear und Sachen fürs Ziel. Beide Säcke müssen bis spätestens 12:45 beim Eingang bei der well welt kumberg bei den Helfern abgegeben werden. Die Säcke werden von uns in die zweite Wechselzone bzw. ins Ziel gebracht. Staffeln können uns ihren Rucksack, der im Ziel benötigt wird, ebenfalls mitgeben. Auch dieser Sack muss bis spätestens 12:45 abgegeben werden.

Für eure Schwimmutensilien wird bei eurem Wechselplatz ein Sack bereit stehen, wo ihr eure Schwimmkappen und ggf euren Neoprenanzug hinein geben müsst. Dieser Sack ist nummeriert und wird von unserem Team in die zweite Wechselzone gebracht, wo er dann beim Checkout abgeholt werden kann. Vor dem Rennen gibt es eine verpflichtende Online-Wettkampf-Besprechung, deren Link euch per Mail zugeschickt wird. Vor Ort wird es aufgrund der Covid-19-Sicherheitsregeln keine gesonderte Wettkampfbesprechung geben.

Wettkampfregeln:

Es gilt das Reglement sowie die Covid19-Richtlinien des Österreichischen Triathlonverbandes (ÖTRV). Die Entscheidung über die Verwendung von Kälteschutzanzügen obliegt dem Kampfrichter und wird mit einer Messung spätestens 1 Stunde vor dem Start bekannt gegeben. Es sind keinerlei Hilfsmittel beim Schwimmen, Radfahren und Laufen erlaubt. Windschattenfahren ist verboten. Triathlonlenker sind grundsätzlich erlaubt (lt. ÖTRV Wettkampf- und Veranstaltungsreglement). Die straßenpolizeilichen Vorschriften und die STVO ist einzuhalten. Die Strecke ist nicht gesperrt, es gelten die allgemeinen Verkehrsregeln. Das Rechtsfahrgebot ist strikt einzuhalten. Für die gesamte Radstrecke gilt Helmpflicht. Für die Funktionstüchtigkeit der Wettkampfausrüstung ist der Athlet eigenverantwortlich. Defekte am Rad müssen während des Bewerbs selbst behoben werden. Beim Laufen darf keine fremde Hilfe (Verpflegung oder Rad-Begleitung) angenommen werden. Die genauen Regeln werden in der Wettkampfbesprechung vor dem Start vom Chefkampfrichter verlautbart. Staffeln haben in der zweiten Wechselzone keinen Wechselplatz. Staffelradfahrern ist es erlaubt, die Laufstrecke nach der Staffelübergabe mit dem Fahrrad hinauf zu fahren. Eine direkte Begleitung des Staffelläufers mit dem Fahrrad ist nicht erlaubt und führt zur Disqualifikationl

ÖTRV Nr.:  8/021/21

Dies ist die vorläufige Ausschreibung des schöcklHERO Triathlon 2021. Änderungen, Erweiterungen und Ergänzungen vorbehalten.

 

Anmeldeformular: